Aktuelle Verhaltensregeln zum Infektionsschutz am Modellflugplatz (Stand 15.07.2020)

Liebe Immelmänner, verehrte Gäste,

Seit einigen Wochen findet an unserem Platz wieder Flugbetrieb statt und seit dem 15.06. sind nun auch Zuschauer/Gäste erlaubt. Wir möchten an dieser Stelle die jeweils aktuellen Corona Regeln zum Infektionsschutz auflisten:

  • Eintragen des Aufenthalts in den Flugbericht/die Besucherformulare unverzüglich nach der Ankunft und unmittelbar vor dem Verlassen. Partner/Kinder, die in einer häuslichen Gemeinschaft mit dem Mitglied leben, können im Flugbericht im Feld Bemerkung (Bspw. „mit Ehefrau“) eingetragen werden. Für alle anderen Personen erfolgt die Eintragung in den gesonderten Vordrucken. Bitte mit einem eigenen Kugelschreiber eintragen.
  • Es sind maximal 100 Besucher zulässig
  • Mindestabstand von 1,5m. Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können (Beispielsweise beim Lehrer-Schüler Fliegen), ist das korrekte Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen
  • In der Hütte darf sich maximal eine Person aufhalten
  • Der Besuch des Vereinsgeländes mit Grippe-ähnlichen Symptomen, oder solchen einer Atemwegserkrankung, ist nicht gestattet. Ausgenommen sind dabei chronische Erkrankungen
  • Wer in Kontakt mit einem COVID19-Infizierten gekommen ist, oder bei dem ein Verdacht auf eine Infektion besteht, hat dies unverzüglich dem Vorstand zu melden

Es sei an dieser Stelle angemerkt, dass es sich bei diesen Maßnahmen um die direkte Umsetzung der §§1, 2, 9 Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) des Land Nordrhein-Westfalen handelt! Die Sportvereine haben diesbezüglich keinen Handlungsspielraum! Die Einhaltung dieser Regeln wird durch die Behörden kontolliert, bei Verstößen werden hohe Geldbußen gegen den Verursacher und gegebenenfalls auch den Verein verhängt. Außerdem ist in diesen Fällen mit einer Beschränkung, schlimmstenfalls sogar Untersagung des Sportbetriebs in unserem Verein durch die Ordnungsbehörden zu rechnen.
Daher bitten wir darum, sich entsprechend verantwortungsvoll zu verhalten. Die Flugleiter sind angehalten, die Einhaltung der Regeln zu kontrollieren.

 

Holm und Rippenbruch

Der Vorstand