09.04.2020 Neues Dach für den Unterstand

Wie auf der Jahreshauptversammlung mit den anwesenden Mitgliedern abgestimmt worden ist , wurde in dieser Woche bei bestem Wetter durch den Einsatz von 2 x 2 Personen Teams das Dach unseres Unterstandes erneuert. Bereits in der letzten Woche wurde das Dach von einer Person im Einzelkampf teildemontiert .Dies stellte sich etwas schwierig dar weil viele Schrauben unlösbar waren und daraufhin  mit grobem Werkzeug entfernt oder abgeflext werden mussten.

Bereits zuvor stellte sich heraus daß die Balken, die zuerst nur teilweise getauscht werden sollten, nun doch einmal komplett gewechselt werden sollten und mussten da sie teilweise stark faule und morsche Stellen durch Wassereinwirkungen aufwiesen .

Um das Dach haltbar für die nächsten Jahrzehnte zu machen musste diese Mehrarbeit und nicht geplanten Mehrkosten aufgenommen werden .

Bereits einige Zeit vor der Montage wurden die neuen Balken mit Holzschutz in einer Halle gestrichen . Der Holzschutz der Lattung wurde dann direkt am Platz aufgetragen.

Das Blech der seitlichen Verkleidungen wurde wiederverwendet, soll aber in der nächsten Zeit noch einen neuen Anstrich und einen neuen Schriftzug auf der Parkplatz Richtung Osten und der Platzseite Richtung Norden  erhalten.

Da das Dach keine transparenten Lichtplatten mehr hat ,welche vergilben oder durch Vandalismus beschädigt werden könnten ,wurde für die dunkleren Stunden  eine gesponserte  LED Beleuchtung montiert, die über 24 V Blei-Accu  / einem 6S Lipo direkt oder bei Bedarf mit 24 V Netzteil versorgt werden kann. Der Strombedarf liegt hier gerade mal bei nur 2 A/h .

Der endgültige Anschluss der Beleuchtung kommt  aber erst mit dem Umbau der Hütte und Installation des neuen Wasserspeichers .

Hier nun noch ein paar Bilder für die Leute , die sich an das bestehende Platzverbot gehalten haben und aufgrund der Corona Verordnung nicht gekommen sind ,um “nur mal zu gucken und zu quatschen”.

Auch hier nochmal der Hinweis daß der Platz wegen Corona gesperrt ist und nicht für Sportaktivitäten jeglicher Art oder Zusammenkünfte genutzt werden darf.!

 

TAG 1: Abriss Dach und Demontage Regenrinne

TAG 2: Abriss und Demontage

TAG 3: Neue Balken montieren und Lattung streichen

TAG 4: Lattungen  aufbringen

TAG 5 : neue Bleche und Regenrinne montieren

 

TAG 6: Abschlussblende wieder montieren

Tag 7: Blenden neu streichen und Schriftzug anbringen !